Massagerollen

Die Massagerolle oder auch Faszienrolle genannt, funktioniert durch Bewegung und Druck. Durch das Rollen auf der Massagerolle werden Verspannungen und Verklebungen im Bindegewebe gelös und die Durchblutung gesteigert. Die Muskeln und das Bindegewebe wird durch die Selbstmassage elastischer zudem wird die Beweglichkeit insgesamt verbesser. Die Massagerolle kann zur Mobilisation und Regeneration eingesetzt werden.

11 Artikel

pro Seite

11 Artikel

pro Seite